Stadtaspekte

Bildschirmfoto 2013-08-04 um 16.48.19Reisen bildet. Am Bahnhofskiosk in Nürnberg die Zeitschrift „Stadtaspekte“ entdeckt (gleichwohl ein Berliner Magazin). Darin finden sich so tolle Geschichten wie das Porträt eines Rooftoppers in Toronto: „sie erklimmen die Dächer von Hochhaus-Baustellen, um spektakuläre Aussichten, einen besondern Kick der auch einfach Ruhe von der Stadt zu finden“.  Es geht um Las Vegas, um die Logistik von Städten, um Grauzonen im Allgemeinen und um „Hidden Borough“, die Londoner Variante von Hausbesetzungen, leider mittlerweile verboten.  Alles lesenswert, schön gemacht, und auf haptisch feines Papier gedruckt. Und auch hier: www.stadtaspekte.de

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s